Be a part of the solution

Together we can make the difference

WAS IST DIE HOPE TOUR

DIE HOPE TOUR WIRD GETRAGEN VON DEM GRUNDGEDANKEN DAS VIELE MENSCHEN DIE EINE KLEINIGKEIT TUN EINE GROßE UND NACHHALTIGE VERÄNDERUNG IM TIERSCHUTZ HERBEIFÜHREN KÖNNEN.

VERÄNDERUNG KANN NUR STATTFINDEN WENN ALLE ASPEKTE DES TIERSCHUTZES BERÜCKSICHTIGT WERDEN:

DIE ZIELE DER HOPE TOUR UMFASSEN DESHALB:

HILFE VOR ORT

Rumänien hat noch immer viele Regionen die schwer zu erreichen sind wie in den Bergen (Karpaten) oder abgelegenen Dörfern. Diese Orte haben oft nur geringen bis gar keinen Zugang zu Tierärztlicher Versorgung und die Bedingungen unter denen die Menschen  und Tiere tagtäglich  leben sind mitunter hart und machen es umso wichtiger das wir Hilfe  anbieten auch wenn es nicht einfach ist  diese Orte zu erreichen und die Arbeit erheblich erschwert. In diesen isolierten Gebieten haben Krankheiten und Verletzungen einen deutlich größeren Einfluss da die Menschen dort für ihr tägliches Leben auf die Tiere angewiesen sind.

Die Hope Tour geht genau dort hin wo Hilfe wirklich gebraucht wird. Auch hier bieten wir notwendige Behandlungen, Beratung und vorbeugende Betreuung für die Tiere und dies natürlich kostenlos für deren Besitzer

AUFKLÄRUNG

Warum ist Aufklärung so wichtig ?

Nur wenn Menschen die Informationen bekommen wie sie das Leben ihrer Tiere und damit auch das Leben ihrer Familien verbessern können, sind sie in der Lage eine Wahl zu treffen.

Informationen und Wissen werden von Generation zu Generation weiter getragen und so Bestandteil des Dorf-Lebens und auf diesem Wegen findet Veränderung statt.

Deshalb veranstalten wir Aufklärungstage für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Rumänien um zu erklären was Krankheiten, Überpopulation und fehlende medizinische Versorgung  für Auswirkungen haben wie sie zu erkennen und zu vermeiden sind.

VORBEUGUNG

Probleme anzugehen wenn sie auftreten ist wichtig jedoch ist dies allein nicht ausreichend solange sich an der aktuellen Situation, täglich neu geborener Welpen und Kitten nichts ändert denn es gibt für sie einfach nicht genug Zuhause.

Krankheiten verursachen ein enormes Leid und verbrauchen  enorm viel Energie und Ressourcen

Das Projekt HOPE TOUR  führt Kastrationen, vorbeugende Impfungen und Anti-Parasiten Behandlungen durch um ungewollten Nachwuchs und Leid durch ausbrechende Krankheiten zu verhindern und gleichzeitig der Überpopulation entgegen zu wirken.

KOOPERATION

Es gibt noch immer  so viele Tiere überall in Rumänien doch durch  Zusammenarbeit kann,  trotz der allseits begrenzten Ressourcen, deutlich mehr der benötigten Versorgung, sicher gestellt werden.

Das Team Hope arbeitet mit einer Vielzahl von Tierärzten und unterschiedlichen Gruppen zusammen um sicherzustellen  das die Hilfe auf effektivste Weise genau dort ankommt wo sie gebraucht wird.

Die Kliniken "Family Vet" und das "Center of Hope" erlauben uns Ihr Equipment zu benutzen und helfen uns bei komplizierteren Fällen so dass wir Operationen Ultraschalldiagnostik und Standard -Laboruntersuchungen direkt in den abgelegenen Gebieten durchführen können. Größtmögliche Hilfe für jene die sie am dringlichsten benötigen.

Zusammenarbeit ist der Schlüssel Dinge zu ermöglichen die sonst unerreichbar wären.

Deshalb scheuen wir uns nicht davor andere Menschen um Hilfe zu bitten ihre, möglicherweise unterschiedlichen, Fähigkeiten und Fertigkeiten mit einzusetzen 

In Ämtern und Behörden nach einem Standplatz für die Ambulanz für Aufklärungsarbeit ebenso wie

einen Großtier - Tierarzt zu fragen, Kleintierexperten zu begleiten bedeutet so gleich deutlich mehr Aspekte des Tierschutzes abzudecken.

Die gesamte  Bandbreite von Aufklärung in winzigen Dörfern bis hin zur Großstadt, von Haustieren bis zu Nutztieren, ein vielseitiger Ansatz den es so bisher in Rumänien nicht gibt.

NEXT TOUR
17/July

1.  Virtueller Rumänischer Ambulance Day

Mittwoch 17.07  ab 10:00

17-31/July

Hope Tour 2019

Donnerstag, 18. July bis 31. July

Die Hope Tour 2019

Bukarest, Ramnicu Sarat, Craiova, Ranca, Transalpina (On und Off-Road), Sighishoara, Apold, Transfargarasan (On und Off-Road), Stroiesti , Craiova

HILF UNS DEN HILFLOSEN ZU HELFEN

GEMIEINSAM KÖNNEN WIR DEN UNTERSCHIED AUSMACHEN

SUBSCRIBE FOR EMAILS
  • Grey Facebook Icon
ADDRESS

Frank Goralski

Buchholz 15

D-42499 Hückeswagen

Phone: +49 (0)1522 8917432

email: Info@Hopetour.info

EVERYONE CAN DO SOMETHING. THIS IS HOW THIS PROJECT STARTED. A SIMPLE IDEA OF A SINGLE PERSON.

ABOUT US

© 2019 by Frank Goralski. Proudly created with Wix.com

EIN JEDER VERMAG ETWAS ZU TUN. SO HAT DIESES PROJEKT BEGONNEN. EINE EINFACHE IDEE EINER EINZELNEN PERSON.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now